Pfarrbrief bis 09.05.2021 als PDF. (öffnet neues Fenster)

Pfarrbrief bis 30.05.2021 als PDF. (öffnet neues Fenster)

W i r   f e i e r n   G o t t e s d i e n s t


 Freitag      07.05.        Freitag der 5. Osterwoche

  9.00    Hl. Messe m. bes. Gedenken,

              Maria Achatz f. + Ehemann Roland

Sonntag   09.05.        6. SONNTAG DER OSTERZEIT

L 1: Apg 10,25-26.34-35.44-48; L 2: 1 Joh 4,7-10; Ev: Joh 15,9-17

 

 

17.30    Jugendgottesdienst für die Firmlinge im Pfarrgarten

19.00    Vorabendmesse (Sa., 08.05.) mit bes. Gedenken,

              Fam. Roswitha Reisinger u. Fam. Reiner f. + Mama z. 10. Stg. und + Papa
Dorothea Stöger f.+ Ehemann und Eltern

  9.00    P f a r r m e s s e  u. m. bes. Gedenken,
Marianne Bugl f. + Bruder

10.30    Hl. Messe mit bes. Gedenken,

              Rosemarie Dorfner f. + Schwestern Brigitte u. Berta
Dieter Bielmeier f. + Vater Georg Bielmeier

              Katharina Brunner f. + Mutter Katharina Kroiss

19.00    Maiandacht (gestaltet durch GR Dilger)

 

Montag     10.05.        Montag der 6. Osterwoche

19.00    Hl. Messe m. bes. Gedenken (bei schönem Wetter im Pfarrhof)

              Josef u. Ariane Schambeck f. + Eltern Josef u. Elisabeth Schambeck u. + Karl Klein

 

Dienstag  11.05.        Dienstag der 6. Osterwoche

19.00    Hl. Messe m. bes. Gedenken, 

              Fam. Wolf f. + Maria Strobl (nachgeh. v. 19.4.21)

 

Donnerstag       13.05.        CHRISTI HIMMELFAHRT

L 1: Apg 1,1-11; L 2: Eph 1,17-23 oder 4,1-13; Ev: Mk 16,15-20

 

19.00    Vorabendmesse (Mi., 12.05.) m. bes. Gedenken,

              Anneliese Heller f. + Ehemann u. Vater

  9.00    P f a r r m e s s e  u. m. bes. Gedenken,
Christa Bonschab f. + Schwester Annelies

10.30    Hl. Messe m. bes. Gedenken, Gisela Prebeck f. + Eltern Lydia u. Gerhard Merter u. + Verwandte

19.00    Maiandacht (gestaltet vom Frauenbund Bogen)

 

Freitag      14.05.        Freitag der 6. Osterwoche

  9.00    Hl. Messe m. bes. Gedenken,

              Franz Prebeck f. + Bruder Otto, Schwester Lidwina u. Eltern

 

Sonntag   16.05.        7. SONNTAG DER OSTERZEIT

L 1: Apg 1,15-17.20a.c-26; L 2 1 Joh 4,11-16; Ev Joh 17,6a.11b-19

19.00    Vorabendmesse (Sa., 15.05.) mit bes. Gedenken,

              Christine Bock f. + Tante Anna Wührl
Marianne Knüppel m. Kindern f. + Holger Knüppel

              Paula Gruber f. + Mama

  9.00    P f a r r m e s s e  u. m. bes. Gedenken,
Fam. Jaschkowitz f. + Eltern Cebula u. Jaschkowitz

10.30    Hl. Messe mit bes. Gedenken,

              Elisabeth Grotz f. + Ehemann u. Vater Karl Grotz z. Stg.
C. Kaschuba f. + Eltern
Renate Schöfer-Sigl f. + Mutter Maria Schöfer

19.00    Maiandacht (gestaltet von der Kolpingfamilie)

 

Montag     17.05.        Montag der 7. Osterwoche

18.45    Hl. Messe

 

Mittwoch  19.05.        Mittwoch der 7. Osterwoche

  9.00    Frauenmesse u. m. bes. Gedenken,

              Monika Samland f. + Ehemann Günther Samland z. Stg.
Fam. Dieter Daubenmerkl f. + Vater z. 40. Stg.

 

Donnerstag       20.05.        Hl. Bernhardin v. Siena

10.00    Hl. Messe im Leonhard-Kaiser-Haus (ohne Öffentlichkeit),

              Cilli Altschäffl f. + Bruder Hans

 

Freitag      21.05.        Hl. Hermann Josef und Hl. Christophorus Magallanes und Gefährten

  9.00    Hl. Messe m. bes. Gedenken,

              Sr. M. Gabriele Stadler f. + Fanny Staudinger z. Stg.
Monika Samland f. + Franziska Staudinger z. Stg.

 

Sonntag   23.05.        PFINGSTEN

L 1: Apg 2,1-11; L 2: 1 Kor 12,3b-7.12-13; Ev: Joh 20,19-23

 

19.00    Vorabendmesse (Sa., 22.05.) mit bes. Gedenken,

              Anna Hüller f. + Mutter Maria Katzendobler z. Stg.
Karolina Gattung f.+ Ehemann Karl z. Stg.

  9.00    P f a r r m e s s e  u. m. bes. Gedenken,
Geschwister f. + Mutter Irmgard Hofmann

              Claudia Schützeneder f. + Vater u. Opa z. 3. Stg. u. Gebtg.

10.00    Familiengottesdienst (siehe S. 8)

10.30    Hl. Messe mit bes. Gedenken,

              Martina Heinrich f. + Oma Rosa Zens

19.00    Maiandacht

 

Montag     24.05.        PFINGSTMONTAG

  L 1: Apg 8,1b.4.14-17; L 2: Eph 1,3a4a13-19a; Ev: Lk 10,21-24

  9.00    P f a r r m e s s e

10.30    Hl. Messe  m. bes. Gedenken, Josef Hien f. + Mutter z. Gebtg.
Fam. Altendorf f. + Rosalia Altendorf z. Gebtg.

19.00    Maiandacht (gestaltet vom Gottesdienst-Team)

 

Mittwoch  26.05.        Hl. Philipp Neri

  9.00    Frauenmesse m bes. Gedenken,
Werner u. Paula Gruber f. + Eltern

 

Donnerstag       27.05.        Hl. Augustinus

10.00    Hl. Messe im Leonhard-Kaiser-Haus (ohne Öffentlichkeit),

              Cilli Altschäffl  f. + Eltern u. Geschwister

17.30    Maiandacht des Frauenbundes bei der Annakapelle

 

Freitag      28.05.        Freitag der 8. Woche im Jahreskreis

  9.00    Hl. Messe

 

Sonntag   30.05.  HOCHFEST DER HEILIGSTEN DREIFALTIGKEIT

L 1: Dtn 4,32-34.39-40; L2: Röm 8,14-17; Ev: Mt 28,16-20

 

19.00    Vorabendmesse (Sa., 29.05.) mit bes. Gedenken,

              Anneliese Bogner f. + Eltern u. Verwandte
Karolina Gattung f. + Eltern Sagstetter u. Gattung

  9.00    P f a r r m e s s e

10.30    Hl. Messe mit bes. Gedenken, Fam. Well f. + Lydia

19.00    Maiandacht

 

Anmerkung zu den Messintentionen: Die erstgenannte Messgabe wird bei uns dargebracht. Alle übrigen werden vierteljährlich über Regensburg meist in die Missionsländer geleitet und dort gefeiert! Für sie gilt in St. Florian ein Mitgedenken.

 

Rosenkranzgebet

Mo—Sa. um 16.00 Uhr.

 

Aus unserer Pfarrgemeinde

 

Wir gratulieren zum Geburtstag:

70 Jahre: Fischer Maria

75 Jahre: Feldmeier Helena

85 Jahre: Fuchssteiner Johann

92 Jahre: Gattung Karolina

94 Jahre: Luft Luzia

 

Wir gedenken der Verstorbenen:

2018: Groß Anneliese, Unt. Bergstr. (83 J.)

2019: Samland Günther, Ob. Bergstr.  (81 J.)
            Gattung Karl, Albertstr.. (90 J.)
            Hafner Anna, Waldschmidtstr. (67 J.)

2020: Käufl Elisabeth, Dr. M.-Luther-Str. 2 (85 J.)
            Staudinger Franziska, E.-Kästner-Ring 1 (88 J.)

 

veni sancte spiritus—Komm Heiliger Geist

"Veni sancte spiritus" - diese drei Worte sind der Text eines sehr bekannten Taize-Liedes. Das Lied das nur aus drei Worten besteht, lädt ein zum mitsummen und -singen. Übersetzt heißt dies: Komm Heiliger Geist—drei Worte mit einer tiefen Bedeutung. Der Heilige Geist soll uns nahe kommen und uns beistehen. Gerade in diesem schwierigen Zeiten, können wir diese besondere Kraft Gottes, mit seiner Stärke und Liebe in unserem Leben mehr als brauchen.

Der Heilige Geist schenkt uns seine Nähe und seinen Beistand… Oft nehmen wir dies als gegeben hin, ohne den Heiligen Geist in unserem Leben zu suchen und sichtbar werden zu lassen. Den Heiligen Geist sichtbar werden lassen? Leichter gesagt als getan, oder? Gottes Geist und Wirken, soll in unseren Taten sichtbar und spürbar werden. Seine Liebe und Nähe sollen unsere Motivation zum Handeln werden. Unser Handeln geprägt von Gott.

Unsere Worte, unsere Handlungen und unser Leben kann geprägt und gestaltet sein mit Gott. Versuchen wir so zu Leben, ganz nach dem Motto „Was würde Jesus tun?“. Diese Frage beschäftigt mich persönlich seit der Fastenzeit und ich habe mir vorgenommen, mit dieser Frage zu Leben und mein Leben daraus zu gestalten. Ehrlich gesagt, ein großes Ziel und ich will ganz aufrichtig sein, ich kann ihnen gar nicht sagen, wie oft, ich diese Worte schon zwischendurch vergessen habe… Trotzdem versuche ich immer wieder neu zu beginnen und mein Leben danach auszurichten: „Was würde Jesus tun?“

Alleine werde ich das nicht schaffen! Da bin ich mir sicher. Aber das schöne ist, WIR sind nicht alleine. Gottes Geist begleitet uns und stärkt uns. Er gibt uns die Kraft und den Ansporn, der uns manchmal fehlt. Mit Gottes Hilfe und Beistand können wir alles erreichen, was wir uns vornehmen!

Deshalb sprechen wir zu Pfingsten ganz bewusst die Worte: „Komm, Heiliger Geist—veni sancte spiritus“! Denn er begleitet uns!

 

Ihre Gemeindereferentin

Katharina Dilger

 

EINLADUNGEN  TERMINE  HINWEISE  EINLADUNGEN  TERMINE 


 

Dieser Pfarrbrief gilt für 3 Wochen. Der nächste Abholtag für unsere Austräger ist Mittwoch, 26. Mai.

 

Leider fehlten in der vorletzten Ausgabe die letzten Ziffern der Kontonummer. Hier nochmal die richtige IBAN, falls Sie die Pfarrbriefgebühren von € 5,. überweisen möchten:

DE10 7425 0000 0040 959983  Vielen Dank!

 

Herzliche Einladung zu unseren Marienandachten in der Pfarrkirche

  9.5. um 19.00 Uhr

13.5. um 19.00 Uhr

16.5. um 19.00 Uhr

23.5. um 19.00 Uhr

24.5. um 19.00 Uhr

27.5. um 17.30 Uhr bei der Annakapelle

30.5. um 19.00 Uhr.

 

Die Bitttage
Leider können wir coronabedingt keine Bittprozessionen abhalten, da die Wege zu eng sind und der Abstand nicht eingehalten werden könne.

Vielleicht wäre es eine schöne Alternative auf‘m Weg (wenn‘s geht mal ohne Auto) zur Messfeier persönlich in den Anliegen von Kirche und Welt zu beten. Denn Anliegen gäbe es ge-nug: um den Frieden im Kleinen wie im Großen, um eine gute Ernte bei uns und anderswo, um Gesundheit, um das Bestehen der Coronakrise, … .Dazu könnte man den Rosenkranz beten oder eine Litanei, alles was nicht zu sehr die Achtsamkeit des Verkehrs ablenkt.

Die Zahl jener, die für ihre Verstorbenen zum Gedenken ein Messanliegen in Auftrag geben, werden immer weniger. Darum fehlen besonders an Werk-tagen bei der Messfeier die Anliegen in der Gottesdienstordnung. Wäre es nicht ein schönes Zeichen der Verbundenheit mit ihren verstorbenen Angehörigen in der Messfeier ihrer zu gedenken und im Gebet mit ihnen in Verbindung zu sein. Zugleich hilft es unseren Verstorben und uns selber wie auch unserer Gemeinschaft.

Die Mitglieder der Kolpingsfamilie wie auch der KAB Bogen sind zur Maiandacht am Sonntag, 16. Mai um 19.00 Uhr in die Kirche eingeladen.

Die Frauenbundmitglieder sind herzlich zur Marienandacht am 13. Mai um 19.00 Uhr in die Pfarrkirche und am 27. Mai um 17.30 Uhr bei der Annakapelle in Kleinlintach eingeladen.

 

Impressum: Hrsg.: Kath. Pfarramt St. Florian, Bahnhofstr. 4, 94327 Bogen;
Tel. 09422/1624; Fax 09422/80236 / E-mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verantwortl.: Johann Schön, Pfr., für Notfälle Handy-Nr.: 0160 99525978 
Der Pfarrbrief ist im Internet abzurufen: www.pfarrei-bogen.de

Pfarrbüroöffnungszeiten: Mo, Mi. — Fr.: 8 — 11 / Do. 15 — 17 Uhr

Gemeindereferentin Katharina Dilger: Tel. 4019966.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!