Pfarrbrief bis 08.07.18 als PDF.

(öffnet neues Fenster)

W i r   f e i e r n   G o t t e s d i e n s t


 

 

Sonntag 24.06. 12. SONNTAG IM JAHRESKREIS

L 1: Jes 49,1-6; L 2: Apg 13,16.22-26; Ev: Lk 1,57-66.80

 

19.00    Vorabendmesse im Atrium/Europapark (Sa., 23.06.) mit bes. Gedenken: Magda Holzner f. + Familienangehörige
Erich Scheungrab f. + Sohn z. Stg.
Fam. Josef Reisinger f. + Bruder z. Gebtg. u. Stg.
Fam. Ponischowski f.+ Eltern u. Schwiegereltern Mrozek u. Ponischowski
Günther Bartl f.+ Mutter z. Stg.

              Hilde Kern m. Kindern f. + Ehemann u. Vater Walter z. Gebtg.
Frau Rott mit Tochter für + Ehem. und Vater Albert Rott z. Gebtg.

              Anschließend Picknick und Johannisfeuer          

9.00       P f a r r m e s s e  u. m. bes. Gedenken:
Maria Strobl f. + Ehemann u. Sohn
Michael Krause f. + Brigitte Mach
Fam. Hieninger f. + Heribert Busch

              Peter Neubert f. + Ehefrau Uschi Neubert

              Kirchenmusik: K. Dousa: Missa Scti. Joannis Bapt.

10.30      Hl. Messe mit bes. Gedenken:

              Christl Bock f. + Vater Otto Geislinger z. Stg.

              Ehring f. + Eltern u. Ehefrau

 

Montag 25.06.: Montag der 12. Woche im Jahreskreis

18.45    Hl. Messe im Krhs. m. bes. Gedenken,
Pfarrei St. Florian f. + Kindergartenschwestern

 

Mittwoch 27.06.: Hll. Hemma v.Gurk u. Cyrill v. Alexandrien

  9.00    Frauenmesse u. m. bes. Gedenken:
Anneliese Heller f. + Eltern u. Bruder
Eleonore Seidl f. +Schwester Elisabeth Anleitner
Heinrich u. Erna Schuhbauer f. + Sohn Thomas z. Gebtg.

 

Donnerstag 28.06.: Hl. Irenäus

10.00    Hl. Messe im BRK Seniorenheim m. bes. Gedenken:

              Rupert Eidenschink f. + Nachbarn Josef Willeitner
ungen. f. + Hedwig Länger

 

Freitag 29.06.. HL. PETRUS UND HL. PAULUS, APOSTEL

  9.00    Hl. Messe m. bes. Gedenken:
Berta Krebl f. + Brüder Eduard u. Anton Karl

 

Sonntag 01.07.: 13. SONNTAG IM JAHRESKREIS

L 1: Weish 1,13-15;2,23-24; L 2: 1 Kor 8,7.9.13-15; Ev: Mk 5,21-43

 

19.00    Vorabendmesse (Sa., 30.06.) mit bes. Gedenken:

              Werner Gruber f. + Geschwister
Franz u. Rita Hien f. + Nachbarin Maria Schwarzensteiner
ungenannt f. + Isolde Lampelzammer

  9.00    P f a r r m e s s e  u. m. bes. Gedenken:
Margit Schoch f. + Wastl Niedermeier z. Gebtg.

10.30    Hl. Messe mit bes. Gedenken:
Conrad u. Berta Krebl f + Inge Fitzel-Klein
Franziska Hartmannsgruber f. + Hans Hofmann u. Marianne Kern

17.30    Andacht zum Marienstein (Treffpunkt Stadtpfarrkriche St. Florian— mehr Infos auf S. 6)

 

Montag 02.07.: MARIÄ HEIMSUCHUNG

18.45    Hl. Messe im Krhs. m. bes. Gedenken:

              Maria Bielmeier f. + Mutter Maria Geislinger (nachgeh. v. 8.6.18)

 

Mittwoch 04.07.: Hl. Ulrich und Hl. Elisabeth

  9.00    Frauenmesse u. m. bes. Gedenken: Fam. Kinast n. Meinung

 

 

Donnerstag 05.07.: Hl. Antonius Maria Zaccaria

10.00    Hl. Messe im  Leonhard-Kaiser-Haus 
m. bes. Gedenken: C. Altschäffl f. + Eltern u. Großeltern

 

Freitag 06.07.: Hl. Maria Goretti

  9.00    Hl. Messe m. bes. Gedenken:
Christl Bock f. + Mutter Maria Geislinger z. Stg.
Heinrich u. Erna Schuhbauer f. + Sohn Thomas u. dessen Freund Stefan Ramsauer z. Stg.

 

Sonntag 08.07.: 14. SONNTAG IM JAHRESKREIS

L 1: Ez 1,28b-2,5; L 2: 2 Kor 12,7-10; Ev: Mk 6,1b-6

 

19.00    Vorabendmesse (Sa., 7.7.) mit bes. Gedenken:

              Roswitha Reisinger f. + Angela u. Jörg Liesegang
KSK Bogen f. + Mitglieder
Fanny Staudinger f. + Ehemann Alfons

 9.00      P f a r r m e s s e  u. m. bes. Gedenken:
Geschwister Hofmann f.+ Eltern Irmgard u. Hans Hofmann

              Kirchenmusik: A. Zangl: Missa brevis in F

Ab 10 Uhr  P f a r r f e s t   -   Herzliche Einladung!

10.15    Kindergottesdienst im KINDERGARTEN ST. FLORIAN

10.30     Hl. Messe mit bes. Gedenken:

             Maria Wunder f. + Bruder Otto Pielmeier z. Stg. u. + Eltern

             Franz u. Rita Hien f. + Ludwig Wagner

             Es singt die Gruppe „Regenbogen“

 

Anmerkung zu den Messintentionen: Die erstgenannte Messgabe wird bei uns dargebracht. Alle übrigen werden vierteljährlich über Regensburg meist in die Missionsländer geleitet und dort gefeiert! Für sie gilt in St. Florian ein Mitgedenken.

 

Rosenkranzgebet

Montag bis Freitag um 16.15 Uhr

 

Beichtgelegenheit

Samstags 18.30-18.50 Uhr

 

Aus unserer Pfarrgemeinde

Liebe Pfarrgemeinde!

 

Im Frühjahr wurde von der Kirchenverwaltung beim Baureferat in Regensburg Antrag auf Erstbesuch gestellt. Denn beim E-Check wurde in der Elektroanlage der Verteilerkästen der Sakristei wesentliche Mängel festgestellt, die in kürzerer Frist behoben werden müssen. Herr Frank Seeger, Diözesaningenieur, kam am 30. April zu uns, um sich die Kirche und ihr Umfeld anzusehen. Dabei ging es dann nicht nur um die notwendige Sanierung der Verteileranlage, sondern auch um andere Auffälligkeiten, die wir überprüfen lassen müssen. Seine Stellung-nahme zum Erstbesuch ist die Grundlage dieser Zeilen. Bei der Grundkonstruktionen ging es um die Dacheindeckung und –konstruktion, die an einer Stelle eine deutliche Aufwölbung aufweist und die von einem Tragwerksplaner überprüft werden müsse. „Im Zuge der nächsten Außenrenovierung sind die Schäden zu beseitigen. Die Dacheindeckung wird dann vermutliche zu erneuern sein.“ Die Holzleitern im Turm sind entsprechend der Arbeitssicherheit zu überarbeiten.

Bei der Umfrage zum Gottesdienst in unserer Pfarrei über das Äußere in der Pfarrkirche war der Wunsch nach einem barrierefreien Zugang, der anscheinend ohne größerem Aufwand über die Türe im Kirchinnenhof ermöglicht werden sollte. „Dazu sind die Eingangs– und Windfangtür nach DIN 18040 mit automatischen Türsystemen umzurüsten und die Schwellenhöhen zu überprüfen.“ Die Verkehrsflächen für einen Rollstuhlfahrer scheinen genügend groß zu sein. Die Windfangfunktion sollte dabei erhalten bleiben.

Als zusätzliche Maßnahme komme der Holzschutz hinzu, aber erst wenn die nächste Innenre-novierung anstünde, es sei denn der Tragwerksplaner stuft ihn als vordringliche Maßnahme ein.

Bei der Außenanlage fiel Herrn Seeger die Stützmauer am westlichen Innenhof auf. „Der erdan-geschüttete Bereich baucht im unteren Bereich aus und weist zusätzliche deutliche horizontale Verschiebungen auf.“ Ein Tragwerksplaner muss im Zuge der Voruntersuchung die Stützmauer überprüfen. „Sollte die Tragfähigkeit eingeschränkt sein, erfolgt lediglich eine Notsicherung.“ Ansonsten sollten die Mängel erst bei der Außenrenovierung behoben werden.

Da in unserer Pfarrei bereits eine Maßnahme im Laufen ist (Bauanträge für die Feuersicherheit im Pfarrheim und des Ausbaus der Mutter-Kind-Gruppen-Raumes im Obergeschoß mit Flucht-treppe und zusätzlicher Fenster liegen im Landratsamt Straubing-Bogen), geht nach den diöze-sanen Richtlinien nur mehr eine zweite Maßnahme, die wegen der Sicherheit notwendig wird. Deswegen werden nicht alle Maßnahmen an der Kirche miteinander durchgeführt. So bleibt für die nächsten Jahre noch einiges zu tun.

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Ihr Pfr. Johann Schön

 

Wir gratulieren zum Geburtstag

80 Jahre: Gruber Werner, Sobek Heinrich

           

Wir gedenken der Verstorbenen

2016:  Loibl Siegfried, Sandbergstr. 12 (78 J.)
Nowak Monika, Schönthal 21, (73 J.)

2017:  Landel Avdenija, Straubinger Str. 9 (78 J.)
Gierl Rosa, Sandbergstr. 1 (70 J.)

 

 

Einladungen  -  Termine  -  Hinweise  -  Einladungen  -  Termine  - 

 

Kolping

Mo., 25.06.: Abendprogramm—gestaltet von der Kolpingjugend

Mo., 02.07. allgemeiner Abend

So., 08.07. PFARRFEST

 

KAB

So., 08.07. PFARRFEST

 

Frauenbund

So., 8. Juli Kaffee– und Kuchenverkauf beim PFARRFEST

Schon heute ein herzliches Vergelt´s Gott für zahlreiche Kuchenspenden!

 

Grandios

Die 2. Ausgabe dieser Zeitschrift wird zu den Messfeiern am Sa./So., 7./8. Juli kostenlos verteilt. Ich hoffe, Ihnen hat die Erstausgabe gefallen!

 

Am Sonntag, 01. Juli findet um 17.30 Uhr eine modern gestaltete Andacht von der Stadtpfarrkirche St. Florian zum Marienstein an die Donau statt. Am Weg werden wir immer wieder eine Station machen und gemeinsam der Legende auf die Spur gehen und Gott in allen Dingen zu suchen

Das Gottesdienst-Team freut sich sehr auf Ihr Kommen! 

 

Terminänderung: Die Kolpingjugend Bogen trifft sich nicht (wie im Jahresprogramm zu entnehmen ist) am 29.06.18, sondern am Samstag, 30.06.18! Geplant ist ein Tagesausflug nach St. Englmar und anschließend wird gemeinsames im Pfarrheim gegrillt. Mehr Infos und Anmeldung über WhatsApp.

 

Krankenkommunion im Juni

Am Mittwoch, 27.6.18 bin ich wieder ab 9.30 Uhr mit der Krankenkommunion in der Pfarrei unterwegs. Wer neu hinzukommen möchte, braucht sich nur im Pfarrbüro anzumelden.

 

Die nächsten Tauftermine

Jeweils sonntags, 22.7. / 26.8. und 16.9.18 um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche.  .

Für die Mitarbeiter (Mesner, Organist, Ministrant, Pfarrer) wäre es günstiger, wenn sie die Vorschläge übernehmen könnten. Ansonsten können sie mit dem Pfarrer andere Zeiten vereinbaren.

 

Ablage in der Kirche

Am Haupteingang im Süden unserer Pfarrkirche haben wir ein großes Angebot verschiedener Schriften, ob Pfarrbrief, Sonntagsblatt, Krankenbriefe, verschiedene Prospekte und Flyer wie der KEB, der Ordenseinrichtungen, kirchlichen Tagungshäusern zu unterschiedlichen Veranstaltungen in unserer Pfarrei wie auch außerhalb. Greifen Sie einfach zu! Nutzen Sie die Angebote!




ZUM PFARRFEST IN ST. FLORIAN

 

Messfeier um 09.00 Uhr   Kindergottesdienst um 10.15

 

          Unterhaltungsmusik mit                   ATTRAKTIONEN:

                Hans Bosl                                             Gaudiwurm

                                                                              Spielstraße
                                                                              Kinderschminken
                                                                              Schätzspiel
                                                                              Bastelecke
                                                                             
Kinderbilder-Ausstellung                                                                                                                                                                                     "Unsere Kirche ist bunt"

Für Essen, Getränke

und Kaffee und Kuchen ist

bestens gesorgt

 

SONNTAG, 08. Juli 2018 im Pfarrgarten

 

Beginn: 10.00 Uhr - Ende 17.00 Uhr

 

Erlös: Für den Mutter-Kind-Raum/Gruppe und den Helferkreis Asyl

 

  Johann Schön, Pfr.    Manfred Bauer, PGR-Sprecher    Katharina Hartl, GR

 

Impressum: Hrsg.: Kath. Pfarramt St. Florian, Bahnhofstr. 4, 94327 Bogen;
Tel. 09422/1624; Fax 09422/80236 / E-mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verantwortl.: Johann Schön, Pfr., für Notfälle Handy-Nr.: 016099525978 /
Der Pfarrbrief ist im Internet abzurufen: www.pfarrei-bogen.de

Gemeindereferentin Katharina Hartl: Tel. 4019966. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pfarrbüroöffnungszeiten: Mi — Fr.: 8.00—11.00/Mo 8.00—11.00/Do 15.00—17.00 Uhr.